Die Frage der Lizenz

Wenn man Videos für Flipped-Classroom-Szenarien produziert, stellt sich immer wieder die Frage: Welche Materialien (Bilder, Videoausschnitte, Folien, …) darf man verwenden? Und unter welchen Bedingungen?

Für die Wiederverwendung eignen sich insbesondere Open Educational Resources (OER), also offene Bildungsmedien. Diese stehen in der Regel unter einer Creative-Commons-Lizenz. Diese Lizenzen erlauben es, freie Bildungsmedien unter bestimmten Bedingungen auch weiter zu verwenden. Und schließlich kann man auch das selbst produzierte Video unter einer solchen Lizenz veröffentlichen, um anderen Personen Freiräume in der Nutzung des Videos einzuräumen. Sharism pur!

Christian Spannagel stellt in dem folgenden Video ein paar Hintergrundinfos zum Themenkomplex „OER und Creative Commons“ vor:

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Reply