Wie erstelle ich ein Video mit einer Digitalkamera?

In unserem zweiten Videobeispiel haben wir eine handelsübliche Digitalkamera (mit Videofunktion) eingesetzt. Mit dieser können unterschiedlichste Handlungen, Phänomene, Prozesse, etc. aufgenommen werden. Wir haben für unsere Aufnahme ein Szenario mit Handpuppen gewählt. Das Video ist als Impulsvideo für den Einstieg in das Thema „Feste“ im Englischunterricht gedacht.

Die Handpuppen stammen aus einem anderen Videoprojekt und wurden aus alten Socken hergestellt (Anmerkung: in der Regel sollte darauf geachtete werden, dass die Mundwinkel der Handpuppen beim Schließen der Hand nach oben zeigen). Die Dekoration stammt aus dem Wald und einem Kinderkaufladen – hier ist also der Kreatvität der einfachen Mittel keine Grenzen gesetzt. Die Spielszene haben wir auf einem Tisch etwas erhöht aufgebaut, so dass wir uns dahinter setzen konnten, um die Handpuppen zu steuern. Die Digitalkamera (Nikon D5100) wurde auf einem Stativ befestigt. Zudem haben wir sicherheitshalber ein externes Audiogerät eingesetzt, um auf jeden Fall eine deutliche Audioaufnahme zu haben, falls die Reichweite des integrierten Kameramikrofons nicht ausreicht.

Weitere Hinweise und Tipps zur Produktion solcher Videos haben wir in unserem Making Of Video zusammenfasst:

 

Zusätzlich zu der Aufgabenstellung am Ende des Videos könnte auch ein Quiz zu Thanksgiving ergänzt werden. Hierzu kann beispielsweise die Plattform www.learningapps.org genutzt werden.

Ein passendes Quiz zu unserem Video wäre zum Beispiel dieses: http://learningapps.org/1227615

Wir freuen uns über weitere Video-Ideen, die mit der Digitalkamera produziert werden könnten, in unserem Kommentarbereich.

 

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Reply