Design Pattern – Erfahrungswissen zu Flipped Classroom teilen

Ein Ziel des“Flip Your Class“-Projektes ist es, gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen in Design Patterns zu formulieren. In den vergangenen Monaten wurde bereits damit begonnen aus den Erfahrungen zweier Flipped Classroom Projekte  Herausforderungen und deren Lösungen in  Design Pattern zu dokumentieren. Diese beschägtigen sich mit folgenden Fragen: Wie kann mit nicht gemachten „Videohausaufgaben“ umgegangen werden? Welche Methoden gibt es Videoinhalte von Schülern erklären zu lassen? Wie leitet die Lehrperson das Erstellen von Erklärvideos durch Schülerinnen und Schüler an? In welcher Form kann die Lehrperson das Feedback und gar die Bewertung dieser Videos gestalten? Wie werden  kollaboratives Schreibprozesse, die durch Erklärvideos angereichert werden können, angeleitet werden? In welcher Form kann Medienkritik in Form von Bewertung verschiedener Erklärvideos angeleitet werden?

Wir freuen uns über Kommentare Ihrer Erfahrungen zu diesen Themen!

Design Pattern_deutschsprachige Fassung

  • Nicht gemachte „Hausaufgaben“ nachholen  lassen
  • Videoinhalte von Schülern erklären lassen
  • Schülerinnen und Schüler erstellen Erklärvideos
  • Feedback und Bewertung von SuS-Videos
  • Wikis als kollaboratives Schreibwerkzeug
  • Schülerinnen und Schüler bewerten Erklärvideos

Hinweis

Diese Arbeit ist im Rahmen des Projekts „ProfiL – Professionalisierung im Lehrberuf“ entstanden, das vom Land Baden-Württemberg gefördert wird. Link: http://profil.ph-bw.de/

Ergänzende Beiträge entstanden im Rahmen des Projekts “Flip Your Class!” – ein gemeinsames Projekt der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, der Bertelsmann Stiftung und sofatutor. Link: www.flipyourclass.de

Weitere Design Patterns aus dieser Kollaboration finden Sie in einem parallel erschienen Blogbeitrag: http://educationaldesignresearch.de/2016/11/02/design-pattern-of-techniques-used-to-reinforce-community-of-practice-and-realise-cognitive-apprenticeship/

Good practice sharing of Flipped Classroom with Design Pattern

The experiences of two projects describe challenges of Flipped Classroom and their solutions in design patterns. The following design patterns describe methods that realise active learning processes and student centred learning, and try to answer questions like: What can a teacher do,  when the students do not do their video homework?  How can the teacher instruct and support the students in their production process of own learning videos? How can the teacher coach collaborative writing and composing different types of media? How can the teacher increase the media literacy of his students by analysis of learning videos?

Feel free to comment and improve the proposals with your experiences!

Design Pattern_English version

  • Students don‘t watch the videos/Make up missed homework in class
  • Students explain content
  • Students produce videos
  • collaborative writing and composing with wikis
  • Students analyse videos

Acknowledgements

This study is part of the research program „ProfiL – teachers’ continuing professional development“ and is funded by the state of Baden-Württemberg. Link: http://profil.ph-bw.de/

Additional ideas were developed in the context of the “Flip Your Class!”project – a cooperation of University of Education in Heidelberg, Bertelsmann Stiftung and sofatutor.

Find more design pattern of this collaboration at  http://educationaldesignresearch.de/2016/11/02/design-pattern-of-techniques-used-to-reinforce-community-of-practice-and-realise-cognitive-apprenticeship/

 

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Reply