Workshop Vorstellung: Erklärvideos in der Grundschule – Wo finde ich gute Videos? Wie setze ich sie ein? Wie macht man (Lehrer/-in Schüler/-in) selbst Videos?

In diesem Workshop zeige ich, wie man als Lehrer/-in bei der Nutzung von Erklärvideos im Unterricht der Klassenstufe 4-6 langsam in das Thema einsteigen und sich je nach eigenem Können und technischen Möglichkeiten steigern kann.

Darum geht es im Einzelnen:

– Erklärvideos zeigen – Warum eigentlich und für welche Schüler/-innen?

– Fertige Videos nutzen: Anbieter kennen lernen (Auswahl)

– Unterricht gestalten mit Videos (Grundmodelle, bis zum „Flip“…)

– Als Lehrkraft selbst Videos produzieren (am Bildschirm oder mit dem Smartphone)

– Schüler/-innen produzieren selbst Videos mit ihren Smartphones

– Zur-Verfügung-Stellen von Videos (Online, Schulserver, Lernportal)

Wichtig ist mir, dass alle Kolleginnen und Kollegen aus dem Workshop gehen und für sich (für ihre Lerngruppe, ihre Situation an ihrer Schule) einen praktikablen Ansatz oder eine Idee mitnehmen, Erklärvideos im Unterricht, davor oder danach zu nutzen.

Bitte haben Sie Ihr Smartphone dabei…!

TIPP: Schauen Sie doch schon einmal vorbei im Lernportal www.mmgkinderseite.de

Autor:

Thomas Seidel ist Grundschullehrer und Schulberater (Fortbildner) für digitale Medienbildung. Er unterrichtet überwiegend in den Klassenstufen 4-6 Mathematik, im Schwerpunktunterricht die Anwendung von Computer und Internet und Medienstunden in der Klassenstufe 4.

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Reply