Workshop Vorstellung: Flipped Classroom mit Fremdvideos und ein von Schülern erstelltes MatheWiki als Unterrichtsdokumentation

In diesem Workshop möchte ich Ihnen zunächst vorstellen, welche Klippen bei der Arbeit mit Fremdvideos zu umschiffen sind. H5P dient dabei als hilfreiches Werkzeug z.B. zur Annotation dieser Videos.

Weiterhin stelle ich Ihnen das von Schülern erstellte MatheWiki vor und gebe einen Ausblick auf die zukünftige Weiterentwicklung.

In einer Hands-on-Phase können Sie dann wahlweise mit H5P selber ein Video überarbeiten oder das Wiki ausprobieren.

Autor:

Heikο Rakοczy ist Lehrer für Mathematik und Sport an der Einhardschule in Seligenstadt. Er unterrichtet seit 2013 unter Einsatz von Fremdvideos, hauptsächlich in der Sek II und versucht, digitale Medien auf unterschiedliche Weise in den Unterricht zu integrieren.

 

Trackbacks/Pingbacks

  1. Programmübersicht - Flip your Class! - 17. Mai 2017

    […] Workshop Vorstellung: Flipped Classroom mit Fremdvideos und ein von Schülern erstelltes MatheWiki a… […]

Leave a Reply